Telefon: +4930 57702580 Mail: telekommunikation@sustaineurs.io

SD WAN

Allgemein

SD-WAN, kurz für Software-Defined Wide Area Network, ist eine moderne Netzwerktechnologie, die die Datenübertragung zwischen verschiedenen Standorten eines Unternehmens optimiert. Im Gegensatz zu traditionellen WAN-Verbindungen, die oft auf teuren und unflexiblen Standleitungen basieren, nutzt SD-WAN eine softwarebasierte Steuerungsebene, um den Datenverkehr über verschiedene Verbindungen, wie z.B. Breitbandinternet, LTE oder MPLS, zu leiten.

Vorteile

  • Kosteneinsparungen: Durch die Nutzung kostengünstigerer Internetverbindungen können Unternehmen ihre WAN-Kosten deutlich senken.
  • Verbesserte Leistung: SD-WAN optimiert den Datenverkehr in Echtzeit und priorisiert geschäftskritische Anwendungen, um eine hohe Anwendungsleistung zu gewährleisten.
  • Erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit: Neue Standorte lassen sich schnell und einfach anbinden, und die Bandbreite kann je nach Bedarf angepasst werden.
  • Vereinfachtes Management: Die zentrale Steuerung und Verwaltung des Netzwerks über eine einzige Oberfläche vereinfacht die Administration und reduziert den Verwaltungsaufwand.

Für wen eignet SD WAN sich?

SD-WAN eignet sich besonders für Unternehmen mit mehreren Standorten, die ihre Netzwerkkosten senken, die Anwendungsleistung verbessern und die Flexibilität und Skalierbarkeit ihres Netzwerks erhöhen möchten. 

Wie viele Standorte haben Sie?