Telefon: +4930 57702580 Mail: telekommunikation@sustaineurs.io

Cloud-Computing

Allgemein

Cloud-Computing ist im Grunde genommen die Bereitstellung von IT-Ressourcen über das Internet. Anstatt Ihre eigenen Server, Speichergeräte und Anwendungen lokal zu verwalten, greifen Sie per Bedarf über das Netzwerk auf diese Ressourcen zu und bezahlen sie wie bei einem Stromzähler.

drei Hauptmodelle

Infrastructure as a Service (IaaS): Bietet die grundlegendsten Rechenressourcen wie Server, Speicher und Netzwerk. Sie haben die volle Kontrolle über das Betriebssystem und die Anwendungen.

Platform as a Service (PaaS): Bietet eine Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen. Sie müssen sich nicht um die zugrunde liegende Infrastruktur kümmern.

Software as a Service (SaaS): Bietet Zugang zu Softwareanwendungen über das Internet. Sie müssen die Software nicht installieren oder aktualisieren.

Die Vorteile

  • Kosteneinsparungen: Sie zahlen nur für die Ressourcen, die Sie tatsächlich nutzen.
  • Skalierbarkeit: Sie können Ihre Ressourcen je nach Bedarf flexibel anpassen.
  • Flexibilität: Sie können von überall auf Ihre Daten und Anwendungen zugreifen.
  • Zuverlässigkeit: Cloud-Anbieter verfügen über redundante Systeme, die für hohe Verfügbarkeit sorgen.

Insgesamt bietet Cloud-Computing Unternehmen jeder Größe enorme Möglichkeiten. Es ist jedoch wichtig, die Herausforderungen zu kennen und die richtige Cloud-Strategie für Ihre individuellen Bedürfnisse zu wählen.